Der Wille zur Tat Orison Swett Marden

ISBN:

Published: January 5th 2014

Kindle Edition

132 pages


Description

Der Wille zur Tat  by  Orison Swett Marden

Der Wille zur Tat by Orison Swett Marden
January 5th 2014 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 132 pages | ISBN: | 3.22 Mb

Erwarte immerwährend das, was du dir wünschst, und handle stets so, als ob jede Erwartung sich erfüllen müsste. Deine Erwartung öffnet oder schließt dir die Tür zu dem Vorrat, aus dem du schöpfen kannst. Wenn du große Dinge erwartest und ehrlichMoreErwarte immerwährend das, was du dir wünschst, und handle stets so, als ob jede Erwartung sich erfüllen müsste.

Deine Erwartung öffnet oder schließt dir die Tür zu dem Vorrat, aus dem du schöpfen kannst. Wenn du große Dinge erwartest und ehrlich dafür arbeitest, dann wirst du sie auch erlangen, die Fülle des Vorrats wird deinen Erwartungen entsprechen.

Wenn du aber nur kleine Dinge erwartest, wirst du auch nur für kleine Dinge arbeiten, und dann wird dein Vorrat auch nur klein und beschränkt sein. Das Gesetz wirkt sich aus in jedem Fall.Die meisten Menschen, die einen Misserfolg erleiden, haben ihn vorhergesehen, ihn erwartet. Lange, ehe der Niederbruch wirklich kam, haben sie ihn gefürchtet, ihn sich im Innern ausgemalt, und diese ihre Furcht, und das Bild, das sie sich in ihrem Innern malten, hat ihre Leistungsfähigkeit untergraben und einen großen Teil der geistigen Kraft unnötig verbraucht, die, richtig angewandt, ihnen den Erfolg verschafft hätte.Hoffnung und Erwartung sind schaffende Kräfte- sie erschaffen Zustände, die der Verwirklichung unserer Bestrebungen günstig sind.

Sie sind von großem Einfluss auf das, wie wir erscheinen und welchen Eindruck wir auf andere machen. Es ist ein gewaltiger Unterschied zum Beispiel zwischen dem Ausdruck und der Erscheinung eines jungen Mannes, der eine glückliche Zukunft erwartet und daran glaubt, dass seine Träume von einem eigenen Heim sich erfüllen werden, der immer Luftschlösser baut und sich ausmalt, welch großen Erfolg er in seinem Berufe haben werde, und dem Ausdruck und der Erscheinung eines jungen Mannes, der alle Erwartung, dass es ihm je gelingen werde, alle Hoffnung, je ein eigenes Heim zu haben, längst aufgegeben hat, dem das Vertrauen in sich selbst abhanden gekommen ist und der dem Leben hoffnungslos gegenübersteht.Es kommt nicht darauf an, wo du stehst, sondern darauf, nach welcher Richtung du schreitest.

Mit anderen Worten, nicht auf deine Umgebung, nicht auf den Ort, von dem du ausgehst, und nicht darauf, wie weit du bereits gelangt bist, kommt es an, sondern darauf, nach welcher Richtung du innerlich gewendet bist. Dein Seelenzustand, der Geist, in dem du deine Lebensbahn zurücklegst, das ist das Wichtige. Wenn dieser eine Gedanke den jungen Leuten in Herz und Seele gehämmert würde, dass ihre gewohnte Geistesverfassung, ihre Gedanken, ihre Beweggründe, ihre Stimmungen, ihre Hoffnungen und Erwartungen die Richtung ihrer Lebensbahn, ihr ganzes Geschick bestimmen, welch wunderbarer Antrieb wäre das für sie, richtig zu denken, richtig zu leben- welch allgemeinen Fortschritt hätte das im Gefolge!(Aus dem 9.

Kapitel Dem Leben richtig gegenüberstehen)Wer war der Autor?O. S Marden († 1924) studierte Medizin und Jura u. a. an der Harvard-University, bevor er zum erfolgreichen Hotelbesitzer aufstieg. Mit seinem 800-seitigen Werk Pushing to the Front und der Zeitschrift Success erreichte er zu seiner Zeit hunderttausende Leser und legte die Grundlagen der Erfolgsliteratur.Erstveröffentlichung: 1923, Autor: Orison Swett MardenOriginaltitel: You can, but will you?1. E-Book-AuflageUmfang: ca. 160 Buchseiten, 16 Kapitel



Enter answer





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Wille zur Tat":


jegved.eu

©2014-2015 | DMCA | Contact us